27. September 13-18 Uhr

Seit 18 Jahren gehört das Bonn-Fest zum Veranstaltungskalender der Bonner City. Vom 25. bis 27. September wird die ganze Fußgängerzone zwischen Münsterplatz, Markt, Friedensplatz und Bottlerplatz einmal mehr zum Veranstaltungsgelände. Am Sonntag, 27. September, sind zudem von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Auf der Hauptbühne vor dem Alten Rathaus erwartet die Zuschauer ein buntes Programm. Am Freitag, 25. September, laden die Telekom-Baskets zur Autogrammstunde ein, es folgt die größte Bonner Tanzstunde unter Anleitung von Tanzlehrer Thomas Zimmermann. Am Samstag und Sonntag werden alle Generationen mit Tanzunterricht, Interviews, kölscher Musik, der Travestieshow von "Ham & Egg" sowie einer ABBA-Revival-Band unterhalten. Die Bühne am Münsterplatz bietet ebenfalls Tanz, Gesang und musikalische Leckerbissen. Den Abschluss bilden am Sonntag Abend die "Bönnsche Pänz" mit der "Ode an die Freude". Weitere Einzelheiten finden Sie auf den Seiten von City-Marketing Bonn.

City-Marketing Bonn
URL: http://www.bonn-city.de